Newsletter

abonnieren
abbestellen

Aktuelle Meldungen

Tag gegen TTIP - Nach der Aktion ist vor der Aktion
Der Aktionstag gegen TTIP, CETA und Co. war ein Erfolg, jetzt geht es weiter am 10. Oktober (Berlin 22.05.2015)
Turbulenter TTIP-Aktionstagsabschluss in Berlin
Kultur braucht kein TTIP! Oder doch? Heute Abend in Deutschlandradio Kultur (Berlin 22.05.2015)
Bundeswirtschaftsminister Gabriel glaubt nicht an Zustimmung zu TTIP, wenn die Kultur gefährdet wird
Kulturrat: Wir werden Sigmar Gabriel beim Wort nehmen und erwarten jetzt Taten (Berlin 21.05.2015)



Politik & Kultur

Titelthema: Die Deutsche Welle ist ein Staatsfunk und beansprucht gleichzeitig, unabhängig zu sein. Kann das wirklich gehen? (01.05.2015)

Als einzige ARD-Anstalt wird sie vom Staat finanziert. Es drängt sich die Frage auf, wie es der Deutschen Welle gelingen kann, dennoch unabhängig zu sein. Lesen Sie den Schwerpunkt zur Neuausrichtung der Deutschen Welle.

weiter

 

Stellungnahmen

Resolution: Künstlerische Schulfächer sind unverzichtbarer Teil des schulischen Bildungsauftrags

Berlin, den 25.03.2015. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, sieht aufgrund aktueller Entwicklungen in den Bundesländern wie z.B. zuletzt Niedersachsen mit Sorge eine zunehmende Erosion der kulturellen Bildung in der Schul [...]

weiter

 

Anpassungen im Stiftungsrecht mit Augenmaß

Berlin, den 25.03.2015. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt, dass eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe die Wirkungen der in den letzten Jahren erfolgten Reformen im Stiftungsrecht auswertet und ergebnisoffen mögliche [...]

weiter

 

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in der digitalen Medienwelt

Berlin, den 09.02.2015. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, hat sich in seiner "Stellungnahme des Deutschen Kulturrates zu  Kultur und Medien in der digitalen Welt" vom 28.06.2013 themenübergreifend mit dem Span [...]

weiter