Zurück

01.07.2009
inter|kultur 4: Schweizer ohne Migrationshintergrund

Drucken PDF
Spielt der Migrationshintergrund eine Rolle bei Orchestermusikern? Welche Bedeutung hat er bei Schauspielern oder Sängern? Müssen die öffentlichen Fördermittel umverteilt werden, damit postmigrantische Kulturprojekte realisiert werden können?
 
Inhalt
  • Musizieren – Interkulturelle Integration?
    Von Elmar Weingarten
  • Kunst ist kein Heilmittel für gescheiterte Politik
    O-Töne aus dem Film von Nadja Rahal und Johannes Roskamm 
     
inter|kultur (ISSN 1867-5557) erscheint als regelmäßige Beilage zur Zeitung politik und kultur, herausgegeben von Olaf Zimmermann und Theo Geißler.
 
inter|kultur ist als Beilage von politik und kultur erhältlich in Bahnhofsbuchhandlungen, an großen Kiosken, auf Flughäfen und im Abonnement .
 
Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
 

Rubriksuche


Nur im Titel suchen

erweiterte Suche in allen Rubriken