Letzte Meldung: Inhaltsverzeichnis Politik & Kultur Januar/Februar 2015 (18.12.2014)

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Aktuelle Meldungen

Syrien, Irak und Afghanistan: Von Krieg geschunden und vieler ihrer archäologischen Kulturschätze beraubt
Deutscher Kulturrat begrüßt, dass die Bundesregierung das Kulturgutschutzgesetz novellieren will (Berlin 14.12.2014)



Politik & Kultur

Titelthema: Schlachtung des Kultursparschweins - Zum Verkauf von öffentlichem Kulturgut (01.01.2015)

Dürfen die das?, diese Frage war oft als erste zu hören, als bekannt wurde, dass die landeseigene Westspiel GmbH in Aachen die zwei Warhols „Triple Elvis“ und „Four Marlons“ in eine Auktion bei Christie’s in New York gegeben hatte. Der Schwerpunkt in dieser Ausgabe beschäftigt sich mit dieser Frage. Es geht um Kunst als Kapitalanlage und den verantwortlichen Umgang mit aus öffentlichen Mitteln finanzierten Kunstsammlungen.

weiter

 

Stellungnahmen

Erste Ausschreibungsrunde des EU Kulturförderprogramm "Kreatives Europa"

Berlin, den 10.12.12014. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, hatte am 23.01.2012 zum damaligen EU Rahmenprogrammentwurf "Kreatives Europa" Stellung genommen (Stellungnahme des Deutschen Kulturrates zum Entwurf des EU-R [...]

weiter

 

Novellierung des Kulturgutschutzes in Deutschland

Berlin, den 10.12.2014. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt, dass die Bundesregierung vor der Novellierung des Kulturgutschutzgesetzes eine schriftliche Anhörung durchführt, um so den Sachverstand einzuholen. Eine [...]

weiter

 

Entwurf eines Gesetzes zur Regelung der Tarifeinheit

Berlin, den 21.11.2014. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, wendet sich gegen das geplante „Gesetz zur Regelung der Tarifeinheit“. Im Deutschen Kulturrat arbeiten Arbeitgeberorganisationen sowie unterschiedliche Gewerkschaften aus [...]

weiter